Christ und Jurist-Sommerkolleg 2021

Es war eine Woche voller spannender Vorträge, bewegender Zeugnisse und vor allem voller Gemeinschaft mit Gott. Eine Woche, die Mut gemacht hat, wieder in den Alltag und hoffentlich bald in den Beruf zu starten und zwar mit der Zuversicht, dass ich als Christ und Jurist zu Gottes Ehre leben und arbeiten kann.“ So charakterisierte ein Teilnehmer seine Erfahrungen in einer intensiven und prägenden Woche beim Sommerkolleg 2017.

Wie jedes Jahr seit 2015 wollten wir auch dieses Jahr unser Sommerkolleg (kurz: SK) für angehende Juristinnen und Juristen anbieten und laden Dich herzlich dazu ein. In den letzten Jahren hatten wir die Möglichkeit, eine Woche gemeinsam zu leben, zu lernen und uns rund um die Uhr über Gott und die Welt auszutauschen ob in der großen Gruppe, in Kleingruppen mit einem Mentor, oder abseits der Gesprächskreise.

Nachdem wir 2020 pandemiebedingt auf ein neues und deutlich verkürztes Format – das ZOOMmerkolleg – ausweichen mussten, hoffen wir, dass es dieses Jahr wieder als Präsenzveranstaltung klappt.

Was wird das Thema des SK 2021 sein?

„Ihr seid das Salz der Erde. Wenn jedoch das Salz seine Kraft verliert, womit soll man sie ihm wiedergeben?“

Die Bibel, Matthäusevangelium, Kapitel 5

Jesus fordert uns heraus, festzustellen, ob wir auch tatsächlich salzen. Aber was heißt das konkret für uns hier und heute, als Christen und angehende Juristen? Wir laden ein zu einer intensiven Woche in der Nachfolge unseres Herrn – damit wir unsere Berufung in der Kirche, in der Öffentlichkeit und vor Gericht verstehen und ergreifen.

  • Wie verhalten sich Recht und Gerechtigkeit?
  • Wie wird man nicht nur ein kluger, sondern auch ein guter Jurist?
  • Wie kann ich als Christ einen juristischen Beruf ausüben?

Um genau solche und weitere tiefgehende Fragen wird es in der Woche gehen.

Was erwartet mich beim Sommerkolleg?

Wir wollen Dir nicht nur spannende und herausfordernde Vorträge bieten, sondern auch persönliche Impulse von Christen und Juristen aus ihrem (Arbeits-)Leben, so dass Du konkrete Anstöße mitnehmen und ermutigt in den Alltag starten kannst. Dazwischen gibt es immer wieder Gelegenheit, Fragen zu stellen, die Stille zu suchen, Musik zu machen, Gemeinschaft zu haben – kurz: Das Leben zu teilen.

Wann findet das Sommerkolleg statt?

Soweit es die Corona-Situation zulässt, findet das Sommerkolleg vom 28. August bis 5. September 2021 statt. Wir planen in Präsenz. Sollte das coronabedingt nicht möglich sein, gibt es vom 27. bis 29. August 2021 eine virtuelle Alternative.

Wer kann am Sommerkolleg teilnehmen? Kann man auch nur reinschnuppern?

Alle Juristinnen und Juristen in Ausbildung (Studium, Referendariat, Promotion oder irgendwo dazwischen) sind herzlich eingeladen, gleich aus welchem Gemeindehintergrund. Wir bitten Dich allerdings um die Bereitschaft, dich verbindlich anzumelden, damit wir planen und uns individuell auf die Teilnehmer einstellen können. Aus dem Grund ist es auch leider nicht vorgesehen, sich nur zu einzelnen Einheiten oder Vorträgen einklinken zu können.

Damit Teilnehmer und Mitarbeiter einander kennenlernen können, bitten wir alle, die beim Sommerkolleg dabei sind, eine kleine Kurz-Biographie von sich zusammenzustellen. Ein Netzwerk lebt schließlich von Beziehungen und wir wollen die, die teilnehmen (und vielleicht zum ersten Mal bei einer Veranstaltung von Christ + Jurist dabei sind), gerne miteinander in Kontakt bringen.

Steht das Programm denn schon fest?

Jein – die wesentlichen Eckpunkte schon, die Details erarbeitet das Vorbereitungs-Team im Lauf der nächsten Monate. Den genauen Ablauf schicken wir Dir nach Anmeldung zu. Die Vorträge drehen sich um folgende Themen:

Gott ruft uns aus der Welt, aber nicht aus dem Beruf
Beruf / Berufung!?
Aus dem Leben eines Christen und Juristen

Wie kann ich mich anmelden?

Schick (am besten so bald wie möglich) eine E-Mail an sommerkolleg@christ-jurist.de. Sobald die Anmeldeunterlagen fertig sind, lassen wir sie Dir zukommen. Bis dahin nehmen wir Dich gerne in unseren Mailverteiler, damit Du auf dem Laufenden bleibst, wie die Planungen sich (coronabedingt) entwickeln.

Und wenn ich noch eine Frage habe oder mehr über die Arbeit von Christ + Jurist wissen will?

Auch dann gilt: schreib uns einfach eine E-Mail an sommerkolleg@christ-jurist.de.
Wir freuen uns auf Dich!